ACS Mittelmotor 1000W 48V


ACS Mittelmotor 1000W 48V

Artikel-Nr.: ACS Mittelmotor 1000W 48V

Auf Lager
Lieferzeit: 3 bis 5 Werktage

799,91
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


ACS Mittelmotor 1000W Umbausatz Pedelec 48V

Der ACS Mittelmotor Umbausatz ist die ideale Lösung um Ihr Fahrrad umzurüsten und dabei die hochwertige Schaltung oder den nützlichen Nabendynamo zu behalten. Das niedrige Gewicht (4,2kg) gepaart mit dem niedrigen Schwerpunkt sorgen für ein sehr stabiles Fahrverhalten ihres neuen E-Bikes. Die Unterstützung schaltet sich leise aber dennoch kraftvoll entweder automatisch oder per Daumengas hinzu. Durch die Kraftentfaltung des Motors an der Tretkurbel und nicht an der Nabe wird die Schaltung mitbenutzt. Daraus resultiert im niedrigen Gang am Berg ein hervorragendes Drehmoment das gleichzeitig aber nicht die Geschwindigkeit nach oben begrenzt (Höchstgeschwindigkeit ca. 40km/h). Das bedeutet es gibt beim ACS Mittelmotor keine Unterscheidung zwischen langsamen Bergmotoren und normalen Motoren. Er ist deshalb sowohl für bergiges als auch flaches Terrain perfekt geeignet. Über das LCD können Sie bequem vom Lenker aus den im Motorgehäuse eingebauten Controller ein und aus schalten und die Unterstützungsstufen regeln. Der Umbausatz ist bis auf den Akku und Ladegerät komplett.

Bestandteile des Umbausatzes

ACS-Motor
Bei dem ACS Mittelmotor handelt es sich um einen Bafang Motor der am Tretlager montiert wird und die Kraft über die Kette an das Hinterrad überträgt. Der bürstenlose ("brushless") Motor ist extrem robust und verschleißarm. Sein geringes Gewicht (4200g) gepaart mit seinem exzellenten Freilauf bietet maximalen Fahrspaß. Die Kraftübertragung an die Tretkurbel erfolgt über ein wartungsfreies nahezu geräuschloses Getriebe. Damit arbeitet der Motor schon beim Anfahren in einem günstigen Drehzahlbereich und ermöglicht drehmomentstarken Vortrieb. Mit eingebaut ist der leistungsstarke 25A Controller. Durch seine runde Bauform schmiegt er sich elegant an das Motorgehäuse und bildet die Antriebseinheit. Auf eine separate Montage eines PAS Sensors (Tretsensor) kann ebenfalls verzichtet werden, da dieser bereits im Motor eingebaut ist.

ACS LCD
Dem Lieferumfang des ACS Mittelmotors liegt ein gut ablesbares und kontrastreiches Display bei. Über dieses Display wird das System ein- und ausgeschaltet und die Unterstützungsstufen werden ausgewählt. Besonders bequem ist die separate Bedieneinheit über welche das Display gesteuert wird. Diese kann nämlich bequem in "Fingerreichweite" montiert werden, sodass die Steuerung ohne Loslassen des Lenkers erfolgen kann.

Daumengas
Das Daumengas dient dazu den Motor manuell anzusteuern. Damit können Sie die Motorleistung nach Belieben dosieren.

Bremsgriffe
Diese speziellen Bremsgriffe mit Unterbrecherkontakt verhindern zuverlässig das Nachlaufen des Motors während eines Bremsvorganges. Sie tragen somit zur Fahrsicherheit bei. Da der Controller nur eine sehr kurze Nachlaufzeit von wenigen Zehntelsekunden hat, kann auf deren Montage verzichtet werden.

Geschwindigekeitssensor
Der Geschwindigkeitssensor überwacht die Fahrgeschwindigkeit und sorgt dafür, dass keine Geschwindigeitslimits überschritten werden.
 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Motoren, Mittelmotoren